Reisetagebuch - Sardinien

Mit meiner Familie bin ich viel unterwegs, sodass wir diesen Sommer 3 Wochen lang durch Europa reisen. Erster Stopp: Sardinien. Ich freue mich das Ganze für euch festhalten zu können!

Bereits im Oktober auf unserer ersten Reise zu viert hätten wir getrost auf das Mitschleppen eines Kinderwagens verzichten können - unser Sohn liebt es getragen zu werden und mit seinen fast 12 Monaten und knapp 10 Kilo ist es mir so wichtig keine wuchtige, schwere Trage zu nutzen.

Die Fidella® FlyClick ist super leicht und das Material so weich und angenehm, dass es wahrer Luxus ist sie zu tragen.

die FlyClick in Leopard beim Kuscheln

Auf unserer jetzigen Reise nach Sardinien ist unser Sohn bereits vor Boarding eingeschlafen und somit war die gesamte Abfertigung ein Klacks.

mit der FlyClick ins Flugzeug steigen

Auch vor Ort war sie uns die gesamte Zeit ein treuer Begleiter - auf dem Markt im Gedränge, auf dem Weg zu verborgenen Buchten und beim Wandern kam sie vor allem bei meinem Mann zum Einsatz! Immer sicher und nah an uns und so konnten wir alles uneingeschränkt unternehmen wie wir es mit unserem bereits achtjährigen Sohn gewohnt sind!

FlyClick als treuer Begleiter auf dem Markt

Auch auf dem Heimweg ist der kleinste bereits vor Check-in selig eingeschlummert und unser Nachtflug konnte ganz easy starten!

Eine Nacht verbringen wir im heimischen Bett und dann gehts mit dem Auto erneut auf Reisen! Auch da stehen unsere Fidella® Tragen an oberster Stelle der Packliste!

Janine @unsere_weite_welt

Wandern mit der FlyClick

Hast du schon die anderen Beiträge gelesen?
Teil 4: Reisetagebuch: am Gardasee
Teil 3: Reisetagebuch: an der Adria
Teil 2: Reisetagebuch: Österreich

Blogkategorie: Reisen

Kommentar schreiben