Reisetagebuch – am Gardasee

In der letzten Etappe ihrer Reise zieht es Janine und ihre Familie an den Gardasee in Italien

Urlaub am Gardasee in einer schmalen Gasse.
Ein Spaziergang mit der Babytrage Fidella® Fusion

Unser letztes Ziel unserer großen Elternzeitreise war der Gardasee. Hier haben wir die Seele baumeln lassen und viel Zeit am See verbracht und den Urlaub Revue passieren lassen.

Vollgepackt mit Proviant und Badesachen haben wir hier tatsächlich eher auf unseren Buggy zurückgegriffen, um viel Stauraum zu haben oder, um unseren schlafenden bald Einjährigen im Schatten zu parken, während wir die letzten Sonnenstrahlen aufsaugen konnten.

Der schönste Ort war für uns Malcesine und dort ging es so holperig zu, dass wir heilfroh waren unsere Fidella dabei zu haben - so konnten wir unseren allerletzten Urlaubstag so richtig #stayclosefeelfree und ohne Wackelkontakt genießen! Nun ist unsere Reise vorbei und ich freue mich, dass ich euch ein bisschen mitnehmen konnte!

Janine @unsere_weite_welt

 

Hast du schon die anderen Beiträge gelesen?
Teil 3: Reisetagebuch: an der Adria
Teil 2: Reisetagebuch: Österreich
Teil 1: Reisetagebuch: Sardinien

Blogkategorie: Reisen

Kommentar schreiben