Zeit für Geschenke! Fidella® DayBag gratis ab 129€ Bestellwert.
Aktion gültig bis einschließlich 16.12.18. Nur für Endkunden & solange der Vorrat reicht.

Hot Town, Summer in the City

Im ersten Babyjahr haben wir den Sommer quasi verschlafen.

Was irgendwie auch nicht schlimm war, immerhin ist der Sommer 2016 ziemlich ins Wasser gefallen. „Quatsch“, sagt mein Mann. „Soooo oft hat es ganz sicher nicht geregnet!“. Oh Doch. Immerhin habe ich zwischen Stillen und Tragen, Spucken und Spazierengehen zwei Paar Regenschuhe shoppen MÜSSEN.

Denn ja: Er war nass, der Sommer. Dafür war der zweite Babysommer umso heißer. Doof nur, dass meine kleine Maus sich abends immer schon um halb acht – im Winter gibt es keine bessere Zeit! – ins Traumland verabschiedet hat. Sehnsüchtig lauschten wir bei sperrangelweiten Fenstern den so typischen Geräuschen lauer Sommerabende. Neidvoll hörten wir dem Lachen und Quatschen ‚der Anderen’ zu. Bis wir uns ein Herz gefasst hatten: „Wir packen die Trage wieder aus!“ Und gehen spazieren. Eis essen. Durchatmen. Das Baby kann ja gerne weiterschlafen. Oder einfach mit uns den Sommer genießen.

Eigentlich hatten wir die Trage aufgrund zunehmender Babykilos ja schon verbannt, doch für unseren gewagten Plan wieder umgeschnallt. Wenngleich, wir ist nicht so ganz korrekt. Ich hatte mit meinem erfrischenden Kaltgetränk schließlich schon genug zu tun.

Muss ich noch erwähnen, dass das UNSER SOMMER wurde? Da darf man als Kind der 70er auch mal den alten Joe Cocker zitieren.

Bild der Autorin: Mamyvonne

Beitrag / Kommentar von: Mamyvonne

Kommentar schreiben