Zeit für Geschenke! Fidella® DayBag gratis ab 129€ Bestellwert.
Aktion gültig bis einschließlich 16.12.18. Nur für Endkunden & solange der Vorrat reicht.

Bindeanleitungen

Anleitungen, Tips & Tricks rund um das Thema Tragetuch binden und Babytrage anlegen. Rückentrageweise, Bauchtrageweise und auch Hüfttrageweise. Für Anfänger und Profis.

Weitere Informationen

Infos zu der Bindeanleitung - Wickelkreuztrage

  • Alter: ab Geburt
  • Tragetuch Länge: ab Größe 6 - 460 cm

Bereits für Neugeborene geeignet. Durch die drei Tuchbahnen, die bis zu den Öhrchen gezogen werden können, wird dein Baby besonders gut gestützt.
Bei älteren Kindern wird das Gewicht sehr gleichmäßig verteilt und so dein Rücken entlastet.

Passende Produkte
Zurück zur Übersicht

Wickelkreuztrage als Video:

Schritt für Schritt:

Text 
Der erste Schritt

Schritt 1

Nimm das auseinandergefaltete Fidella Tragetuch, leg es an der Mittelmarkierung flach um deinen Bauch und raffe es ein wenig zusammen, so dass eine Art „Beutel“ entsteht. Achte darauf, dass beideTuchenden nach hinten zeigen.

Der zweite Schritt

Schritt 2

Führe beide Tuchenden so über deinen Rücken und die Schultern nach vorne, dass diese ein „Kreuz“ auf deinem Rücken bilden.

Der dritte Schritt

Schritt 3

Die beiden Tuchenden fallen locker über deine Schultern und den, vorher über dem Bauch gebildeten, „Beutel“.

Der vierte Schritt

Schritt 4

Ziehe an der oberen Tuchkante des „Beutels“, um diesen auszudehnen und Platz für das Baby zu schaffen.

Der fünfte Schritt

Schritt 5

Setze dein Baby seitlich in den „Beutel“. Achte darauf, den Rücken deines Babys abzustützen. Greife von unten in den Beutel und ziehe vorsichtig erst ein Beinchen, dann das andere durch diesen hindurch. Dein Baby sollte nun in er anatomisch korrekten Anhock-Spreizhaltung sitzen.

Der sechste Schritt

Schritt 6

Raffe die obere Stoffkante des Beutels so zusammen, dass das Köpfchen des Babys frei bleibt. Stütze dein Baby dabei ständig mit der freien Hand.

Der siebte Schritt

Schritt 7

Ziehe beide Tuchenden über deinen Schultern ein wenig auseinander, sodass diese vollständig mit Stoff bedeckt sind.

Der achte Schritt

Schritt 8

Greife dir mit beiden Händen die jeweilieg, über deine Schulter hängende Stoffbahn und...

Der neunte Schritt

Schritt 9

raffe beide Stoffbahnen unterhalb des Beutels zusammen.

Der zehnte Schritt

Schritt 10

Führe nun beide Tuchenden über deine Hüfte nach hinten.

Der elfte Schritt

Schritt 11

Binde diese über Kreuz über deiner Hüfte zusammen.

Der zwölfte Schritt

Schritt 12

So sollte die Tragetuchbindung von der Seite aussehen.

Der dreizehnte Schritt

Schritt 13

Bei älteren und schwereren Kindern können die Tuchbahnen zur besseren Gewichtsverteilung auch aufgefächert werden.

Ziehe dazu vorsichtig die beiden Tuchbahnen über dem Körper deines Babys zusammen.

Der vierzehnte Schritt

Schritt 14

Verfahre ebenso mit den Stoffbahnen über deinen Schultern, um das Köpfchen eines Babys zusätzlich abzustützen.

Fidella wünscht: Happy Babywearing!

Zurück zur Übersicht