Zeit für Geschenke! Fidella® DayBag gratis ab 129€ Bestellwert.
Aktion gültig bis einschließlich 16.12.18. Nur für Endkunden & solange der Vorrat reicht.

Bindeanleitungen

Anleitungen, Tips & Tricks rund um das Thema Tragetuch binden und Babytrage anlegen. Rückentrageweise, Bauchtrageweise und auch Hüfttrageweise. Für Anfänger und Profis.

Weitere Informationen

Infos zu der Bindeanleitung - Twisted Ruck

  • Alter: ab Geburt
  • Tragetuch Länge: ab Größe 6 - 460 cm

Eine geschickte Variante des einfachen Rucksacks, die deinen Oberkörper gekonnt betont und zudem deine Schultern entlastet. Optional kannst du die einzelnen Tuchbahnen zusätzlich auffächern. Mit dieser Bindetechnik, die die Tragetuchstränge stilvoll vertwistet, kannst du dich auf jeglichen Festivitäten sehen lassen. Auch kleinere Babys können in dieser Bindetechnik problemlos von experimentierfreudigen, erfahrenen Trägern/innen getragen werden. Je nach Flächengewicht des Tuches kannst du mit einem flachen oder einem dekorativen Schiebeknoten abschließen.
+ Ein Hüftgurt leitet das Gewicht schwerer Kinder ideal auf diesen ab. Einlagige Bindeweisen sind bereits für Neugeborene geeignet.
- Diese Bindetechnik erfordert ein hohes Maß an Bindeerfahrung.

Facts
Size: Base Size (Gr. 6)
Level: Advanced
Ab Geburt

Passende Produkte
Zurück zur Übersicht

Schritt für Schritt:

Text 
1

Schritt 1

Starte mit einem versetzten Mittelpunkt deines Fidella® Tragetuches (off-center).

2

Schritt 2

Forme einen Tuchbeutel um dein Kind und halte die Stränge auf der Höhe seines Brustbeines körpernah fest.

3

Schritt 3

Stütze dein Kind auf deinem Unterarm, seine Beine ragen nach außen, die gesammelten Tuchstränge auf die andere Seite.

4

Schritt 4

Bringe dein Kind im Tuchbeutel über deine Schulter nach hinten.

5

Schritt 5

Nimm eine leicht geneigte Haltung ein und teile die Stränge. Schlüpfe mit deinem Kopf durch den Inneren hindurch.

6

Schritt 6

Ordne den Tragetuchstoff und stelle dabei sicher, dass die innere Tuchkante im Nacken und die äußere Kante entlang des Popos deines Kindes verläuft.

7

Schritt 7

Forme den Steg, indem du den Tuchstoff zwischen die Beine deines Kindes schiebst (Anhock-Spreizhaltung).

8

Schritt 8

Beide Stränge ragen nun über deine Schultern nach vorne. Straffe dein Tuch Strähne für Strähne.

9

Schritt 9

Klemme einen Tragetuchstrang zwischen deine Knie.

10

Schritt 10

Führe den anderen Strang über Kreuz nach hinten.

11

Schritt 11

Dieser verläuft unter dem Bein deines Kindes.

12

Schritt 12

Greife hinten mit den Händen um.

13

Schritt 13

Führe den Stoff unter dem Popo des Kindes, am Tuchbeutel entlang, über das andere Bein.

14

Schritt 14

Diesen führst du nach vorne…

15

Schritt 15

…um deine Taille herum. Dabei fixierst du damit den anderen Strang zwischen deinen Knien.

16

Schritt 16

Führe ihn erneut unter dem Tuchbeutel nach hinten.

17

Schritt 17

Dieses Mal verläuft der Tuchstoff über dem Bein des Kindes wieder nach vorne.

18

Schritt 18

Klemme nun diesen Tuchstrang zwischen deine Knie.

19

Schritt 19

Widme dich nun der anderen Tuchbahn und befreie diese.

20

Schritt 20

Beginne mit dem Schiebeknoten.

21

Schritt 21

Führe den Strang einmal um den hängenden, kürzeren Strang nach oben und dann wieder nach unten, unter dem Hängestrang hindurch. Es entsteht eine Schlaufe. Ziehe durch diese entstandene Schlaufe den Tragetuchstoff.

22

Schritt 22

Fächere den Tragetuchstoff auf deiner Schulterpartie bequem auf.

23

Schritt 23

Verfahre ebenso mit dem Tragetuchstoff am Brustbereich.

24

Schritt 24

Bei Bedarf kannst du die andere Seite ebenso auffächern.

25

Schritt 25

So sieht der Twisted Ruck aufgefächert aus.

Fidella® wünscht: Happy Babywearing!

Zurück zur Übersicht