Zeit für Geschenke! Fidella® DayBag gratis ab 129€ Bestellwert.
Aktion gültig bis einschließlich 16.12.18. Nur für Endkunden & solange der Vorrat reicht.

Bindeanleitungen

Anleitungen, Tips & Tricks rund um das Thema Tragetuch binden und Babytrage anlegen. Rückentrageweise, Bauchtrageweise und auch Hüfttrageweise. Für Anfänger und Profis.

Weitere Informationen

Infos zu der Bindeanleitung - Doppelte Kreuztrage

  • Alter: ab Kopfkontrolle
  • Tragetuch Länge: ab Größe 6 - 460 cm

Eine klassische Fronttrageweise (auch DXT genannt), die vor allem Bindeanfängern durch das Tuchkreuz sofortige Sicherheit gibt.
+ Die Trageweise kann vorgebunden werden. Durch die Aussparung des Nackenbereiches können so auch Kinder getragen werden, die dort empfindlich reagieren.
- Diese Variante muss auf jeden Fall nochmals sorgsam nachgestrafft werden, wenn das Kind auf dem Tuchkreuz sitzt.

Facts
Base Size (Gr. 6)
Level: Easy
Ab Kopfkontrolle

Passende Produkte
Zurück zur Übersicht

Doppelte Kreuztrage als Video:

Schritt für Schritt:

Text 
Schritt 1

Schritt 1

Finde den Mittelpunkt deines Tragetuches, raffe es dir hinter deinem Rücken zusammen und schlinge es dir von hinten um deine Taille.

Schritt 2

Schritt 2

Überkreuze die Tuchbahnen vor deiner Brust und stelle dabei sicher, dass sich diese währenddessen nicht ineinander verdrehen.

Schritt 3

Schritt 3

Bilde auf deinem Rücken ein zweites Kreuz.

Schritt 4

Schritt 4

Führe die Tuchstränge nun wieder nach vorne und verknote sie locker.

Schritt 5

Schritt 5

Greife mit beiden Händen in das Tuchkreuz und schiebe das Tuchkreuz vor deinem Körper nach unten in Richtung deines Bauchnabels.

Schritt 6

Schritt 6

Nun kommt dein Baby ins Spiel.

Schritt 7

Schritt 7

Lass dein Baby über die Schulter, mit den Füßen zuerst, auf das Tuchkreuz gleiten. Fasse hierbei von unten durch die Stränge und nimm die Füßchen in Empfang.

Schritt 8

Schritt 8

Dein Baby sitzt nun in der anatomisch korrekten Anhock-Spreizhaltung auf dem Tuchkreuz. Die Tuchstränge befinden sich in den Kniekehlen.

Schritt 9

Schritt 9

Fächere nun zuerst den Stoff des unteren Tuchstranges über den Po und Rücken deines Babys auf. Anschließend wiederholst du den Vorgang mit dem oberen Tuchstrang. (Bei Bedarf kannst du die Tuchbahnen über dem Köpfchen deines Babys auffächern, um es optimal zu stützen).

Schritt 10

Schritt 10

Schapp dir nun den Knoten, der unter dem Po deines Babys locker sitzt.

Schritt 11

Schritt 11

Straffe die Stränge strähnchenweise, mit der Kopfkante beginnend. Arbeite dich bis zur Pokante vor, indem du mehrere Male in das Tuch greifst. Währenddessen kannst du die freie Tuchbahn zwischen deinen Knien fixieren.

Schritt 12

Schritt 12

Verknote die Stränge unter Spannung erneut unter dem Po deines Babys.

Schritt 13

Schritt 13

Hocke nun dein Baby ein, indem du seine Unterschenkel sanft nach oben schiebst.

Schritt 14

Schritt 14

So sieht die doppelte Kreuztrage von hinten aus.

Fidella® wünscht: Happy Babywearing!

Zurück zur Übersicht